Feuerlauf und Feuerrituale

 

"Ein Feuer brennt.

Die Flammen bewegen sich, jede einzelne folgt ihrem eigenen Tanz.
Meine Augen sind magisch angezogen.
Die Kraft von Sonne und Erde, Wasser und Luft, über Jahre im Baum angewachsen und gespeichert, wird plötzlich frei.
Diese Energie lädt mich ein mich zu transformieren.
Die Scheite brechen auseinander, die Flammen werden kleiner und der Gluthaufen strahlt ein gleichmäßiges Glühen aus.

Meine Füße beginnen zu kribbeln, mein Inneres ruft nach Wandlung.
Ich spüre das Versprechen des Feuers mein inneres Herzensfeuer zu nähren.
Der Glutteppich liegt vor meinen Füßen. Noch ein tiefer Atemzug, der meinen Wunsch zur Wandlung als einzigen Gedanken zurücklässt.
Ich gehe einen Schritt, weitere Folgen, und wie ein Phönix aus der Asche breite ich die Flügel aus und fliege!" 

 

 

Die transformierende Kraft des Feuers wird seit vielen Jahrhunderten auf der ganzen Welt zur Heilung genutzt.

Es gibt viele Gründe über glühende Kohlen zu gehen, der Wunsch nach Veränderung im eigenen Leben, das Bedürfnis die Energie des Feuers zu erleben und zu nutzen, die eigenen Grenzen zu erweitern u.v.a..

Ein Feuerlauf kann auch als wundervolles Übergangsritual in neue Lebensabschnitte sein, z.B. als Schritt ins Erwachsenenleben, zur Hochzeit oder anderen besonderen Anlässen.


        
Sie haben die Möglichkeit an einem meiner öffentlichen Feuerläufe teilzunehmen, Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Termine".

Gerne entwickle ich auch gemeinsam mit Ihnen einen ganz besonderen Feuerlauf oder ein anderes Feuerritual, das auf Ihre individuellen Wünsche angepasst ist. Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.